Le site emploi franco-allemand

Publiez votre offre dès 490€ Trouvez ici votre job franco-allemand de rêve

Jobsuche als Bewerber über Personaldienstleister in Frankreich

Jobsuche als Bewerber über Personaldienstleister in Frankreich

Jérôme Lecot, Gründer und CEO von Eurojob-Consulting, das deutsch-französische Personalberatungsunternehmen, gibt Ihnen in diesem Artikel Tipps und Tricks, wie Sie aus Personalvermittlungen oder Zeitarbeitsfirmen in Frankreich Nutzen bei Ihrer Jobsuche ziehen können.

Welche Suchbegriffe verwenden Personaldienstleister in Frankreich?

Versuchen Sie die Suchbegriffe und Keywords der französischen Personaldienstleister in Lebenslaufdatenbanken oder professionellen Netzwerken zu erraten, um nach einem Bewerber mit Ihrem Profil zu suchen, Antizipation ist hier gefragt.

In der Regel werden die Berufsbezeichnung und Branche als erste Schlüsselwörter verwendet. Daher ist es sehr wichtig, diese Bezeichnungen deutlich in Ihrem Lebenslauf zu erläutern. Ratschläge für einen aussagekräftigen französischen Lebenslauf finden Sie hier: 10 Tipps für einen erfolgreichen französischen Lebenslauf

Nach welchen Informationen suchen Personalvermittlungen in Frankreich?

Geben Sie in Ihrem französischen CV alle Informationen ein, die Personalvermittlungen benötigen. Zu den wichtigsten Informationen gehören die Gehaltsvorstellung, gewünschte Position sowie Mobilität des Bewerbers.

Gute Beziehungen zu französischen Vorgesetzten und Kollegen pflegen

Ihre Beziehungen mit Ihrem ehemaligen Arbeitsumfeld verraten einiges über Sie. Headhunter stellen Ihnen oft die Frage:

"Welcher Manager hat Sie am meisten inspiriert? Mit welchen Mitarbeitern konnten Sie sich sehr gut verstehen?"


Jlecot

Jérôme Lecot
Gründer und CEO
Eurojob-Consulting

Anhand solcher Fragen kann die Personalberatung ein virtuelles Profil Ihrer Persönlichkeit erstellen und dementsprechend entscheiden, ob Sie der Richtige für die angebotene Stelle sind. Tipps für den richtigen Umgang mit Ihren französischen Mitarbeitern finden Sie hier: Frust bei der Arbeit in Frankreich? Unsere Ratschläge für eine erstklassige Kommunikation mit den französischen Kollegen

Welche Kompetenzen werden in Frankreich verlangt?

Das ideale Bewerberprofil ist von einem Beruf zum anderen unterschiedlich. Französische Recruiter suchen Bewerber gemäß den vom Arbeitgeber präzisierten Fachkompetenzen und Soft-Skills. Daher ist es äußerst empfehlenswert Ihre Hard-Skills und soziale Kompetenzen hervorzuheben.

Spezialisierte Personalvermittlungen in Frankreich

In Frankreich gibt es mehrere Personalvermittlungen, die sich auf bestimmte Branchen spezialisiert haben. Wenden Sie sich direkt an sie und erläutern Sie Ihre beruflichen Wünsche. Das spart Zeit und schafft Orientierung in Ihrer Jobsuche.

Mehr dazu: