Assistent:in / Sekretär:in für die Bereichsleitung Frankophone Länder / Nord- und Osteuropa, Hannover

Hannover Rück SE

Apply now Back
Back to results page

Place(s)

Hannover

Reference

CE2721JL
Apply now

Assistent:in / Sekretär:in für die Bereichsleitung Frankophone Länder / Nord- und Osteuropa, Hannover

Permanent
Assurance
Registry
Offer archived at 04/03/2024
 

Hannover Rück SE

Hannover Rück – 3.500 Mitarbeiter:innen an 170 Standorten welt­weit. Unsere Stärke? Connecting Power: Wir verlassen uns auf­einander. Als Rück­versicherer sichern wir Kund:innen im Schaden­fall ab. Dafür braucht es maß­geschneiderte, innovative Lösungen. Lösungen, die gestern noch gepasst haben, können morgen ver­altet sein. Wir challengen uns und optimieren konti­nuierlich unsere Services, Beratungen und Pro­dukte. All das macht uns zu einer der führenden und profi­tabelsten Rück­versicherungs­gruppen der Welt und zu einem verläss­lichen Arbeit­geber.

Banner_Hannover

Steigen Sie unbefristet in Teilzeit (ca. 25 Std. / Woche) ab sofort in unseren Fach­bereich Franko­phone Länder, Nord- und Osteuropa am Stand­ort Hannover ein als

Assistent:in / Sekretär:in für die Bereichsleitung Frankophone Länder, Nord- und Osteuropa

Ihre Aufgaben

  • Sie halten der Bereichsleitung im operativen Tages­geschäft den Rücken frei
  • Sie übernehmen die Termin­planung und -nachverfolgung sowie die Reise­planung (inkl. Visabeantragung)
  • Sie bereiten (internationale) Meetings und Veranstaltungen vor und nach und gestalten Präsentationen
  • Sie kommunizieren mit Freude auf Deutsch, Englisch und Französisch
  • Sie bearbeiten die Post, tätigen kleinere Bestel­lungen und kümmern sich um einen reibungs­losen Ablauf im Sekretariat

Ihr Profil

  • Eine abgeschlossene kauf­männische Ausbildung (z. B. als Europa­sekretär:in / Europa­assistent:in, Büro­kauffrau / Büro­kaufmann, Fremd­sprachen­korrespondent:in, Hotelfach­frau / Hotelfach­mann)
  • Mehrjährige einschlägige Berufs­erfahrung im Assistenz- oder Sekretariatsbereich oder in der kauf­männischen Sachbearbei­tung in einem inter­nationalen Umfeld
  • Französisch auf mutter­sprachlichem Niveau, Englisch- und Deutsch­kenntnisse auf konver­sationssicherem (mindestens B2) Niveau in Verbin­dung mit ausge­prägten Kommu­nikations­kompetenzen
  • Bereitschaft zu flexibler Gestal­tung der Arbeits­zeiten nach Absprache
  • Planungs- und Organisations­talent, Gewissen­haftigkeit sowie eine hohe Service­orientie­rung runden Ihr Profil ab
  • Nicht alle Anforderungen erfüllt? Kein Problem, wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Das bieten wir Ihnen

  • Flexibilität: Ein hybrides Arbeitsmodell mit flexiblen Arbeitszeiten und 30 Tagen Urlaub im Jahr, Überstundenausgleich in Freizeit
  • Arbeiten im Ausland: Bis zu 20 Tage im Jahr innerhalb des EWR & EFTA-Raumes
  • Vergütung: Attraktives Grund­gehalt, Urlaubs- und Weihnachts­geld, leistungsabhängige Sonder­boni, betriebliche Alters­vorsorge sowie vergünstigte Mitarbeiter:innen-Aktien
  • Lebenslanges Lernen: Persönliches Wachstum durch indivi­duelle Ent­wicklung und Weiter­bildung im Rahmen von fach­lichen und Soft-Skill-Seminaren, Sprach­kursen und der Möglichkeit, in andere Abteilungen zu schnuppern durch Hospitationen
  • Gesundes Arbeiten: Kooperation mit Fitness­studio, eine aus­gezeichnete Kantine mit bunten regio­nalen Angeboten von vegan bis deftig
  • Individuelle Familienförderung: In allen Lebens­situationen durch Betriebs­kita, Familien­service und Employee Assistance Program
  • Mobilität: Mobil unterwegs mit dem kosten­losen Deutschland­ticket und dem Job­Rad, kosten­lose Park­plätze und Lade­stationen für E-Fahrzeuge
  • Connecting Power: Zusammen feiern wir Feste, Team­events und interne Networking-Veranstaltungen

Bewerben

Offer archived at 04/03/2024

 
Hannover map

These jobs might also interest you:


Kosche Holzwerkstoffe GmbH & Co.KG

LVMH Client Services

Deutsches Historisches Institut Paris (DHIP) / Institut historique allemand (IHA)

Deutsches Historisches Institut Paris (DHIP) / Institut historique allemand (IHA)