Regionaler Vertriebsleiter Facharztaußendienst (m/w/d), Region Nordost Berlin

L'Oréal

L’Oréal ist mit weltweit 32 Marken, Standorten in über 130 Ländern und einem Umsatz von €25,3 Mrd. Weltmarktführer in einem sehr dynamischen Wachstumsmarkt – dem Beauty Business. Rund 82.900 Mitarbeiter sind rund um den Globus bei L’Oréal beschäftigt, davon 2.200 in Deutschland, einem der strategischsten Märkte der L’Oréal Gruppe. L’Oréal gehört zu den Top Arbeitgebern in Deutschland (Universum 2016).

Ihre Aufgaben

  • Führung eines Mitarbeiterteams im medizinischen Facharzt-Außendienst für Bereiche wie Dermatologie, Pädiatrie, Allgemeinmediziner sowie Kliniken
  • regelmäßiges Coaching der Mitarbeiter zur Optimierung der Fähigkeiten für Kundenberatung und Kundenentwicklung
  • vollständige Umsatzund Budgetverantwortung für das Gesamtgebiet und dessen nachhaltige Weiterentwicklung
  • selbstständige Entwicklung und Begleitung zielorientierter Projekte außerhalb der Praxisbesuche (z.B. regionale Kongresse, Workshops, andere Weiterbildungsmaßnahmen)
  • enge und konstruktive Zusammenarbeit mit dem Medical Marketing zur Konzeptionierung und Umsetzung praxisrelevanter Verkaufsmaterialien
  • Dokumentation, Ergebniskontrolle und Synthese der täglichen Besuchsziele
  • Analyse und Erstellung von qualitativen und quantitativen Reportings
  • Regelmäßige interaktive Schulung der Außendienst-Mitarbeiter
  • Organisation und Durchführung von Teammeetings
  • Abstimmung der regionalen Vertriebsziele mit den Key Account Managern, Coaches und Apotheken Außendienstmitarbeitern
  • Einbindung und Nutzung von Multichannelmaßnahmen als Service Excellence
  • Stärkung und Entwicklung des Marken Credos für die Abteilung
  • Sicherstellung der Our Time Maßnahmen des Unternehmens

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches/ medizinisches / wirtschafwissenschaftliches Hochschulstudium
  • Mehrjährige Berufserfahrung vorzugsweise im Außendienst der Pharmaindustrie und Facharztaußendienst
  • Fundierte einschlägige Kenntnis und Verständnis zu Wettbewerb, Markt, Mechanismen und gesundheitspolitischen Aspekten
  • Ausgeprägtes Zahlenverständnis und analytische Fähigkeiten
  • Kommunikationsfähigkeit, Belastbarkeit, Zielorientierung
  • Verhandlungsgeschick
  • Begeisterungsfähigkeit und Engagement
  • Erfahrung in der Mitarbeiterführung und –motivation
  • Zertifizierungsnachweis von Coaching-Erfahrung von Vorteil

Unser Angebot

  • Eine unbefristete Arbeitsanstellung in einem krisenresistenten, wachsenden Markt mit einem umfassenden Angebot an Sozialleistungen
  • Eine attraktive und wettbewerbsorientierte Vergütung sowie ein freiwilliges Profitsharings + Dienstwagen
  • Individuelle persönliche und fachliche Weiterentwicklung, eine steile Lernkurve, starker Teamgeist und eine offene, kooperative Unternehmenskultur
  • Vielfältige, nationale und internationale Perspektiven

Bewerben

Apply