Offre archivée le 11/05/2022

Referent Präsidium und institutionelle Beziehungen (m/w/d), Straßburg

ARTE G.E.I.E.

Referent Präsidium und institutionelle Beziehungen (m/w/d), Straßburg

Sie interessieren sich für die Unternehmensführung eines kreativen, europäischen Medienunternehmens wie ARTE? Sie sind bestens über die Entwicklungen des öffentlich-rechtlichen Rundfunks in Europa informiert und schreiben gerne? Dann bewerben Sie sich für eine Referentenstelle im Generalsekretariat!
Das Generalsekretariat steuert die Präsidiumsarbeit von ARTE GEIE und koordiniert die Strategieplanung der ARTE-Gruppe, die institutionellen Beziehungen auf europäischer Ebene sowie die interne Kommunikation.

Ihre Aufgaben

  • Koordination des Terminkalenders des Präsidenten und des Vizepräsidenten, Bearbeitung des Schriftverkehrs, Verfassen der Antworten in Abstimmung mit den Abteilungen.
  • Aktive Beobachtung der deutschen und europäischen Medien- und Kulturpolitik sowie der Entwicklungen der europäischen Medienlandschaft; Verfassen von Vermerken, Wortbeiträgen und Ansprachen.
  • Vor- und Nachbereitung verschiedener institutioneller Termine.
  • Pflege der institutionellen Kontakte in enger Zusammenarbeit mit der Generalsekretärin.
  • Verfassen von Protokollen und zusammenfassenden Vermerken für andere Aufgabenbereiche des Generalsekretariats.
  • Organisation und Koordination der Mitgliederversammlung und des Programmbeirats von ARTE GEIE.

Ihre Stärken

  • Sie arbeiten mit einem hohen Maß an Genauigkeit, verfügen über diplomatisches Gespür und Diskretion.
  • Sie besitzen eine ausgeprägte Analyse- und Synthesefähigkeit.
  • Sie sind ein Schreibtalent: Sie beherrschen zahlreiche Register des schriftlichen Ausdrucks auf Deutsch (institutionelle Adressaten, Arbeitsdokumente, Reden usw.); Ihre Rechtschreibung ist einwandfrei.
  • Sie arbeiten selbstständig und engagiert.

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Masterstudium in Politik-, Gesellschafts-, Sozial- oder Kommunikationswissenschaften.
  • Perfekte Beherrschung der deutschen Sprache und sehr gute Französischkenntnisse (mündlich/schriftlich); gute Englischkenntnisse.
  • Berufserfahrung (2 bis 5 Jahre) im Medienbereich oder in einer kulturellen bzw. politischen Einrichtung.
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse (Word, Excel, Outlook).

ARTE besetzt in Straßburg folgende Stelle: Eine auf mindestens 4 Monate befristete Vollzeitstelle ab Juni 2022 in der Abteilung Generalsekretariat.

Bewerben

Offre archivée le 11/05/2022