Referent (m/w/d) Systeme & Märkte - Französisch / Deutsch, Paris (La Défense)

Deutsch-französisches Büro für die Energiewende (DFBEW)

Postulez maintenant Retour
Retour aux résultats

Lieu(x)

Paris

Référence

CE1014JL
Postulez maintenant

Referent (m/w/d) Systeme & Märkte - Französisch / Deutsch, Paris (La Défense)

CDI
Énergie
Technologie Énergétique
Administration
Conseiller
Environnement
Offre archivée le 31/03/2023
 

Deutsch-französisches Büro für die Energiewende (DFBEW)

Das Deutsch-französische Büro für die Energiewende (DFBEW) wurde 2006 auf Initiative der Regierungen Deutschlands und Frankreichs als Wissensvermittler zur Förderung des Best-Practice-Austauschs und der besseren Vernetzung zwischen den Akteuren der Energiewende in beiden Ländern gegründet. Heute wird das DFBEW von Ministerien, Industrieverbänden sowie zahlreichen Unternehmen aus der Energiebranche unterstützt.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen

Referent (m/w/d) Systeme & Märkte

Vollzeit (35h), unbefristet
Arbeitssprachen: Deutsch und Französisch

Standort: Paris - La Défense
Einstellungsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Ihr Aufgabengebiet

Mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung arbeiten Sie eng mit der Geschäftsführung und betreuen hierbei die nachfolgenden Aufgaben:

  • Inhaltliche Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Fachkonferenzen;
  • Recherche und Ausarbeitung von Hintergrundpapieren und Memos zu aktuellen Themen;
  • Recherche, Auswertung und Aufbereitung von Informationen auf Anfrage von Behörden, Verbänden und Unternehmen;
  • Aktive Teilnahme (Vorträge, Teilnahme an Podiumsdiskussionen) an Fachkonferenzen und Messen in Frankreich und Deutschland;
  • Unterstützung der Geschäftsführung bei der Gewinnung neuer Mitglieder;
  • Übersetzung von Texten und Lektorat;
  • Bürotätigkeiten

Der Inhalt der Referentenstelle umfasst Aspekte der Markt- und Systemintegration der erneuerbaren Energien, sowie deren Förderung.

Unsere Anforderungen

  • Sie sind deutsche(r) oder französische(r) Muttersprachler(in) und beherrschen die beide Sprachen fließend in Wort und Schrift;
  • Sie verfügen über ein adäquates abgeschlossenes Hochschulstudium (Rechtswissenschaften, Politikwissenschaften, Ingenieurwesen, Wirtschaftswissenschaften) und/oder eine erste Berufserfahrung im Energiebereich
  • Hohe Motivation und Flexibilität, Teamfähigkeit;
  • Kontaktstärke und sicheres öffentliches Auftreten;
  • Selbstständigkeit, Organisationstalent, schnelle Auffassungsgabe;
  • Interesse an den Themen erneuerbare Energien/Energiewende und der deutschen und französischen Kultur;
  • Reisebereitschaft.

Es erwartet Sie ein engagiertes Team mit Freude an guter Zusammenarbeit und Kreativität.

Bewerben

Offre archivée le 31/03/2023

 
Paris map

Ces postes pourraient également vous intéresser :


Deutsches Historisches Institut Paris (DHIP) / Institut historique allemand (IHA)

Humbaur GmbH

Calvatis SAS

Deutsches Forum für Kunstgeschichte Paris