Offre archivée le 02/06/2022

Projektbeauftragter für redaktionelle Koordination (m/w/d) Europäische Kooperation News, Straßburg

ARTE G.E.I.E.

Projektbeauftragter für redaktionelle Koordination (m/w/d) Europäische Kooperation News, Straßburg

Mit dem neuen europäischen Nachrichtenangebot möchte ARTE in Partnerschaft mit öffentlich-rechtlichen Sendern und europäischen Online-Medien die Verbreitung von Nachrichteninhalten in mehreren Sprachen in ganz Europa fördern.
Dieses Projekt wird mit EU-Fördergeldern kofinanziert und hat eine Laufzeit von 15 Monaten (April 2022 bis Juni 2023).

Ihre Aufgaben

  • Koordination der Zusammenarbeit mit den europäischen Online-Medien.
  • Organisation der Bereitstellung der ARTE-Programme bei den Partnern und ihrer Onlinestellung in 8 Sprachen.
  • Überprüfung und Onlinestellung bestimmter Inhalte in englischer Sprache.
  • Mitwirkung an den Reporting-Tätigkeiten.

Ihre Stärken

  • Sie sind ein Kommunikationstalent: es fällt Ihnen leicht, andere in einem multikulturellen Kontext zu motivieren sowie Informationen weiterzugeben.
  • In dringenden Situationen reagieren Sie rasch und adäquat.
  • Sie verfügen über eine gute Allgemeinbildung und Ihre Wertvorstellungen entsprechen der redaktionellen Leitlinie von ARTE.

Ihr Profil

  • Masterabschluss in Politik- oder Geisteswissenschaften.
  • Perfekte Beherrschung der englischen Sprache in Wort und Schrift; gute Beherrschung der deutschen und/oder französischen Sprache. Gute Kenntnisse einer weiteren europäischen Sprache sind von Vorteil.
  • Berufserfahrung im Bereich Online-Publishing und/oder redaktionelle Koordination.
  • Sehr gute Kenntnis der europäischen Fernseh- und Medienlandschaft sowie der europäischen und internationalen Politik.

ARTE besetzt in Straßburg folgende Stelle: Eine befristete Vollzeitstelle ab sofort und bis Ende Juni 2023 in den Hauptabteilungen Europäische Entwicklung und Information.

Bewerben

Offre archivée le 02/06/2022